Einigung auf Kompromiss - Nicht mehr als 800 Flüchtlinge

Die Stadt Büdingen, der Wetteraukreis und das Regierungspräsidium Gießen haben sich am Montag auf einer Sondersitzung des Stadtparlamentes auf einen Kompromiss geeinigt. Mehr dazu im Kreis-Anzeiger Artikel:

http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/buedingen/index.htm 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Wetteraukreis
Wetteraukreis
Junge Freie Wähler
Junge Freie Wähler
Hessen
Hessen